Sustainable, ESG, Green-Money, etc. – Hauptsache die Richtung stimmt?

Ein ganzes Bündel von Fonds kommt mit Teilnamen wie „sustainable-„, „ESG-„, „Green-“ oder auch „Klima-“ daher und verspricht den Anlegern nicht weniger als die finanzielle Partizipation an einer besseren, weil gesünderen und sozialeren Welt. Was eint diese Produkte, was unterscheidet sie? Welche Definitionen bieten sich an, welche sind tragfähig? Wie passt der Begriff Ethik dazu? Und vor allem, was sagt uns das alles über die Erfolgsaussichten unterschiedlicher Strategien aus? Diskutieren Sie mit Henning Padberg (Nordea Asset Management), Dinah Koehler (UBS Asset Management) und Frank Fischer (Shareholder Value Management AG). Moderation Björn Drescher (Drescher & Cie). Das Webinar findet am 13. Juni 2017 um 15:00 Uhr statt.

zur Anmeldung…