Update zum Frankfurter Stiftungsfonds

Das erste halbe Jahr seit Auflegung ist geschafft und wir liegen mit der angestrebten Wertentwicklung unseres nachhaltigen Multi Asset Absolute Return Fonds Frankfurter Stiftungsfonds (Retail WKN: A2DTMN / Insti WKN: A2DTMP) voll im Plan. Damit wird auch in der ersten Aprilwoche die erste geplante Ausschüttung in Höhe von einem Prozent erfolgen. Weitere sollen dann quartalsmäßig folgen.

Dazu möchten wir Sie informieren, dass wir nun eine Zulassung zum öffentlichen Vertrieb in Österreich haben.

Die Gründungsklasse (G-Tranche, WKN: A2DTMS) wird zum 31. März 2018 nach Erreichung von 50 Mio. Euro hart geschlossen und kann danach nicht mehr erworben werden.

Bei Fragen und/oder Unterlagen jeglicher Art stehen Ihnen Philipp Prömm (pp@shareholdervalue.de) und Endrit Çela (ec@shareholdervalue.de) gerne zur Verfügung.