Einträge von Endrit Cela

[Video] Party auf dem Pulverfass: Fondsmanager des Jahres 2018 Frank Fischer auf dem Fondskongress

Wie stellt sich die Lage im Börsenjahr 2018 dar? Welche Chancen bieten sich für Value Investoren in diesem Umfeld? Und welche Rolle spielt das Motto „skin in the game“? Ausführliche Antworten gibt der Fondsmanager in seinem Vortrag auf dem Fondskongress in Mannheim. Hier können Sie die Präsentation abrufen Klicken Sie hier um das Vortragvideo zu […]

Kommt nun der große Crash oder haben wir Turnaround Tuesday?

Kommt nun der große Crash oder haben wir Turnaround Tuesday? Es hatte schon eine ganze Weile rumort und war überfällig, aber jetzt ist es passiert: Die nun mehr seit über 200 Tagen laufende Rally ohne einen Rücksetzer von mehr als drei Prozent ist vorbei! Im gestrigen Handel verlor der Dow Jones mit im Tief 1600 […]

25. Finanzen Nacht – Goldene Bullen Vergeben: Fondsmanager des Jahres 2018 geht an Frank Fischer

Bei der Finanzen Nacht vergangenen Freitag vergab der Finanzenverlag zum 25. Mal die Goldenen Bullen. €uro Advisor Services war dabei. „Finanzmanager des Jahres“ wurde Frank Fischer, Shareholder Value Management. Er übertraf mit seinem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen viele seiner Konkurrenten. Der überzeugte Value-Investor hat im Lauf der Jahre 2,5 Mrd. Euro eingesammelt. Die Jury bewertete […]

Ersetzt Künstliche Intelligenz Fondsmanager? Hendrik Leber und Frank Fischer diskutieren

Frank Fischer von Shareholder Value Management und Hendrik Leber von Acatis haben eine klare Meinung zur ‚Künstlichen Intelligenz‘. Die sogenannten ‚Künstliche Intelligenz‘ (KI) ist ein Phänomen der Technologisierung und Digitalisierung. Auch vor der Finanzbranche und der Asset-Management-Industrie macht sie keinen Halt. Im Sinne von Algorithmen, Tools und auch Robo-Advisorn verändert sich die Branche zunehmend, – […]

Frank Fischer: „Party auf dem Pulverfass geht zu Ende“

Frank Fischer, Vorstand von Shareholder Value Management, sieht das Ende der Börsenrally kommen. Wie Portfoliomanager und Berater sich darauf vorbereiten können, erklärte er beim FONDS professionell KONGRESS 2018. Allzu lange wird sie nicht mehr dauern, die große Aktien-Party. „Wir befinden uns in einer Spätphase des Wirtschaftszyklus, aber noch nicht im End-Cycle“, sagte Frank Fischer, Vorstand […]

Von der Einbahnstraße auf die Achterbahn

Börsenausblick 2018 – Frank Fischer, Shareholder Value Management AG: Noch sind wir nicht so weit, aber der Start war schon mal verheißungsvoll, denn die Börsen rund um den Globus haben im Großen und Ganzen einen guten Start ins neue Jahr hingelegt. Sollte sich dieser Trend in den nächsten Wochen bestätigen, könnte die alte amerikanische Börsenweisheit […]

Veränderung im Vorstand der Shareholder Value Management AG

Reiner Sachs wechselt in den Aufsichtsrat und übernimmt dort den Vorsitz Frank Fischer wird neuer CEO des Unternehmens Ulf Becker und Philipp Prömm wurden zu neuen Vorständen berufen Mathias Friese und Sebastian Blaeschke verstärken das Investment-Team Frankfurt am Main, den 03. Januar 2018: Die Frankfurter Shareholder Value Management AG baut ihren Vorstand um und verstärkt […]

FAQ – Alles rund um MiFID II und Co.

Das Jahr ist fast um. Die lang erwarteten Neuregelungen – MiFID II, PRIIPs und die Investmentsteuergesetzreform – treten 2018 in Kraft. Worauf müssen Sie also nächstes Jahr achten? Damit der Übergang reibungslos und mühelos verläuft finden Sie unten ausführliche Informationen zu: der Teilfreistellung der von uns beratenen Fonds bezüglich der neuen Investmentsteuergesetzreform 2018; der Zielmarktdefinitionen […]

Boom, Boom…Peng!

Bisher war 2017 ein Jahr der Rekorde und hat den Anlegern schöne Gewinne beschert. Egal ob DAX, Dow Jones, S&P 500, Nasdaq oder Nikkei – der Boom an den Märkten hat Aktien immer weiter nach oben gespült. Auch unsere Mandate wie der Frankfurter Aktienfonds und der PRIMA – Globale Werte haben davon profitiert und übers […]

Frank Fischer senkt Aktienquote in Milliardenfonds auf niedrigsten Stand seit Monaten

Der Fondsmanager Frank Fischer hat die Aktienquote seines €2,37 Milliarden schweren Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen aufgrund von Gewinnmitnahmen und einer defensiven Positionierung auf derzeit 58% gesenkt. Das ist die niedrigste Aktienquote seit Monaten. „Wir haben in den vergangenen Monaten vor allem Gewinne bei Nebenwerten mitgenommen. Dieses Geld haben wir teilweise in größere und liquidiere Werte umgeschichtet […]