Börse und Inflation: Bange machen gilt nicht! | Frank Fischer Kolumne (15/2021)

Schock schwere Not! Die Inflationsrate in den USA ist im Juni auf den höchsten Stand seit August 2008 gestiegen. Die Verbraucherpreise haben im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,4 Prozent zugelegt. Das ist stärker als von den meisten Ökonomen erwartet. Eigentlich hätte das für die Aktienmärkte einer Katastrophe gleichkommen müssen. Doch was passierte? Fast nichts. Die Kurse an der Wallstreet zitterten mal kurz, um dann aber wieder neue Höchststände zu erklimmen. Wie passt das zusammen?

Weiterlesen »

Dax & Co. – „… and the livin‘ is easy!“ | Frank Fischer Kolumne (14/2021)

„Summertime, and the livin’ is easy. Fish are jumpin’, and the cotton is high!“ So sang Ella Fitzgerald schon 1957. Und betrachtet man das aktuelle Treiben an den internationalen Märkten, könnte man den Eindruck bekommen: Die Sonne scheint, das Leben ist einfach – nur: ob die Fische springen, sei hier mal dahingestellt. Ob DAX oder Dow Jones – die Aktienmärkte haben es sich in den letzten Wochen gemütlich eingerichtet.

Weiterlesen »

Aktien: 2 x Pharma, 1 x „Wahnsinn“ | Frank Fischer Kolumne (13/2021)

Die Börsen schaukeln derzeit vor sich hin. Die jüngste sentix-Umfrage deutet darauf hin, dass die Sommer-Rally in diesem Jahr ausfällt. Bei zuletzt immer neuen Höchstständen ist dies auch nicht weiter verwunderlich. Die Börsen, so hat es den Anschein, wollen zwischenzeitlich mal durchatmen. Zwar liegt Inflationsangst auf den Märkten, doch solange die Notenbanken die Märkte weiterhin mit Liquidität fluten, ist diese Angst fehl am Platz.

Weiterlesen »

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten zu den Frankfurter Fonds der Shareholder Value.