Pressemitteilungen

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen | Monatskommentar August 2020

Im August konnten die Aktienmärkte ihre Erholungsrally fortsetzen.  Zwar ist hinsichtlich der Coronapandemie die Lage in den USA unverändert ernst, während auch in Europa die Fallzahlen wieder ansteigen. Gleichzeitig lässt die aggressive Rhetorik von Demokraten und Republikanern nichts Gutes für den beginnenden Präsidentschaftswahlkampf und damit für die politische und wirtschaftliche Zukunft des Landes erahnen. Und den Briten und Europäern droht weiterhin ein Brexit ohne Abkommen.

Weiterlesen »
News

Zwei Ausschüttungen für die Erfüllung des Stiftungszwecks | RenditeWerk

An den Kapitalmärkten hat die expansive Geldpolitik, mit der die Notenbanken die Folgen der globalen Finanzkrise, der Euro-Krise und zuletzt der Corona-Pandemie bekämpfen, deutliche Spuren hinterlassen. Während die Aktienmärkte bis Februar immer neue Höchststände erzielen konnten, weisen Anleihen seit Jahren fallende Renditen aus. Auch klassische Anleiheinvestoren Versicherungen und Stiftungen weichen deshalb schon seit einiger Zeit auf sogenannte ,,Bond Proxies‘‘, Aktien von Unternehmen mit einem stabilen Geschäftsmodell, einer soliden Bilanz und einem stabilen Cash-flow, als Anleiheersatz aus.

Weiterlesen »
News

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen | Kommentar zum 2. Quartal 2020

Nachdem die meisten Börsen im März massive Einbrüche in Folge der Ausbreitung des Coronavirus und eines Preiskriegs beim Öl zwischen Russland und Saudi-Arabien verbuchen mussten, begann im April mit den ersten Lockerungsmaßnahmen die Aufholjagd. Lesen Sie jetzt den Bericht von Shareholder Value Management zum zum Quartal 2020.

Weiterlesen »
News

Wir glauben, dass wir schon in einem neuen Bullenmarkt sind und es nach einer Pause oder einem Rücksetzer im Sommer weitergeht | Frank Fischer im Interview

Der Fall Wirecard treibt immer neue Blüten. Zunächst sind da die Vorwürfe in der „Financial Times“, die ihrerseits daraufhin von Wirecard verklagt wurde. Dann schloss sich die wiederholte Verschiebung der Vorlegung der Geschäftszahlen für 2019 an, die dann überhaupt nicht mehr kamen. Schließlich folgt das Eingeständnis der neuen Führung, wonach es mit „überwiegender Wahrscheinlichkeit“ die philippinischen 1,9 Milliarden Euro gar nicht gibt.

Weiterlesen »

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten zu den Frankfurter Fonds der Shareholder Value.

EINLADUNG
27. April 2021 / 11 Uhr

Fondsmanager-Dialog

Online-Konferenz mit Frank Fischer, Yefei Lu, Heiko Böhmer & Sebastian Blaeschke (inkl. 1,0 CPD-Credits)

EINLADUNG / 27.04.2021 / 11 Uhr

Fondsmanager-Dialog

Online-Konferenz mit Frank Fischer, Yefei Lu, Heiko Böhmer & Sebastian Blaeschke (inkl. 1,0 CPD-Credits)

Ich bin

Privatanleger oder


Professioneller Anleger



Ich möchte zur Seite der

SHAREHOLDER VALUE

MANAGEMENT AG

Ich bin

Aktionär




Ich möchte zur Seite der

SHAREHOLDER VALUE

BETEILIGUNGEN AG

Ich bin

Antragsteller




Ich möchte zur Seite der

SHARE VALUE

STIFTUNG