DER DEFENSIVE | #konservativ #nachhaltig #umsichtig #ertragsorientiert

Frankfurter Stiftungsfonds

Die Investmentstrategie des Frankfurter Stiftungsfonds basiert auf drei Ertragssäulen. Sie setzen sich aus einem konzentrierten Aktienportfolio nach ESG Kriterien, diversifizierenden Optionsstrategien und stabilisierenden Anleihen sowie Edelmetallinvestments zusammen. Darüber hinaus wird mit dem Ziel der Risikoreduzierung eine aktive Asset-Allokation vorgenommen. Der Fonds dient dem langfristigen Erhalt und Zuwachs des Vermögens. Ob institutionelle Investoren wie Stiftungen, Versorgungskassen und Versicherungen oder Privatanleger – das Ziel ist für alle gleich: auf Dauer kein Geld zu verlieren und darüber hinaus eine mittel- bis langfristig überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Dem fühlen wir uns verpflichtet.

  • Vermögensverwaltender und nachhaltiger defensiver Multi-Asset Fonds
  • Konservativ mit Fokus auf einen langfristigen und stabilen Vermögensaufbau
  • Primäres Ziel ist die Erwirtschaftung konstanter Erträge für regelmäßige Ausschüttungen
  • Nachhaltigkeitsresearch mit Sustainalytics anhand von Ausschlusskriterien und ergänzendem internen Monitoring
  • Institutionelle (I, A, S) und Retail  (R) Anteilklassen
  • Deutscher Publikumsfonds mit Vertriebszulassung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Auszeichnungen & Ratings

AUSZEICHNUNGEN UND RATINGS

Fondsmanager des Jahres 2018​
Sauren 2020
Telos AA 2020

Performance R & I

frank_fischer_fonds

Frank Fischer

WERTENTWICKLUNG SEIT AUFLAGE (01.09.2017)

WERTENTWICKLUNG NACH PERIODEN

WERTENTWICKLUNG NACH JAHREN (IN %)

RISIKOKENNZAHLEN

Portfolio

VERMÖGENSVERTEILUNG

LÄNDER (AKTIENANTEIL)

BRANCHEN (AKTIENANTEIL)

TOP-5-HOLDINGS (ANTEIL AM GESAMTPORTFOLIO)

CHANCEN & RISIKEN

Dokumente R & I

DRUCKOPTIMIERTE FACTSHEETS

VERKAUFSUNTERLAGEN

Stammdaten R & I

ANLAGESTRATEGIE

PREISE

KONDITIONEN

STAMMDATEN