News

Längst nicht mehr nur ältere Menschen wenden sich in dunklen Stunden an die Telefonseelsorge Nordhessen. Auch jüngere und ganz junge Leute nutzen verstärkt wegen psychischer Probleme, Einsamkeit, Schul- oder Berufssorgen, Liebeskummer und Suizidgedanken das bewährte anonyme Gesprächsangebot rund um die Uhr. Das Angebot wurde 1957 eingerichtet und ist inzwischen auch per Mail verfügbar.

OKR i.R. Walter Weispfenning und Altbischof Roland Hoffmann übergeben einen Spendenscheck an die Ökumenische Kindertagesstätte Regenbogen. Die Ökumenische Kindertagesstätte Regenbogen in Dermbach hat mit dem Projekt „Bewegter Raum – meine selbstbestimmte Zeit“ überzeugt. Die Share Value Stiftung bewilligte 4.000 Euro Fördermittel für den Einbau einer Hochebene. Hier ein Bericht über den Besuch und die Übergabe […]

epd vom 22. August 2019: Gemeinschaftsprojekt von Kirche und Diakonie erhält Anerkennung (Besuch von OKR i.R. Walter Weispfenning beim Diakonischen Werk Region Kassel am 21.08.2019) Kassel (epd) Das vor 15 Jahren gegründete Veranstaltungs- und Beratungszentrum „Mittelpunkt“ im Kasseler Stadtteil Brückenhof wird in den kommenden zwei Jahren mit 28.500 Euro gefördert. Eine entsprechende Zusage machte am Donnerstag […]

Groß investiert Pfungstadt (red). Unterstützt mit Spendenmitteln der „Share Value Stiftung“ hat der Warenkorb Pfungstadt kürzlich ein neues Kühlhaus angeschafft. Vermittelt wurde vom langjährigen Stiftungsmitglied Volker Schindler. Quelle: Pfungstädter WOCHE vom 21. August 2019

Spende in Höhe von 2.500 Euro der Share Value Stiftung an die Rockets von Patrick Gawlik Am vergangenen Oberliga-Spieltag waren Gäste der Share-Value-Stiftung aus Frankfurt am Main zu Gast, die einen Spendenscheck in Höhe von 2.500,00 € für die Rhein-Main Rockets Offenbach mitbrachten. Thorsten Kruppka Vorstand der Rockets:“ Wir freuen uns sehr, da wir für […]

Neuer Hospizdienst: Altenburger helfen Kindern und Jugendlichen in den schwersten Stunde Sie wollen gezielt den Jüngsten und ihren Familien helfen, ihre schwersten Stunden zu bewältigen: Die Malteser gründen in Altenburg einen Kinder- und Jugend-Hospizdienst. Ein für die Region bislang einmaliges Vorhaben. Eine Stiftung würdigt das mit 50 000 Euro Startgeld. Altenburg Sie stehen zur Seite, wenn […]